Besuch der NÖ Landesfeuerwehrschule und LWZ

Eine Gruppe der AMRS Waldviertel besuchte am Freitag, den 16. Oktober die NÖ Landes Feuerwehrschule und die Landeswarnzentrale in Tulln.

Karl OE3KNU, Referent für Not und Katastrophen Funk der AMRS Waldviertel organisierte die Exkursion in die NÖ Landes Feuerwehrschule und Landeswarnzentrale. Karl war viele Jahre Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Allentsteig und hat viele Lehrgänge an dieser Feuerwehrschule absolviert.

Die Führung durch die Räumlichkeiten und das Trainingszentrum der Schule, wo unsere Feuerwehr-Frauen und Männer ausgebildet werden, war sehr interessant.

Das Highlight des Tages für uns Funkamateure war der Besuch der Landeswarnzentrale. Ein Bediensteter informierte uns über die umfangreichen Aufgaben und den sehr verantwortungsvollen Dienst der Disponenten (Operatoren) in der LWZ. Sehr beeindruckend ist die moderne technische Ausstattung der Zentrale, auf den vier Einsatzleittischen wird überwacht, alarmiert und viele Fernmelde und Funkverbindungen getätigt.

Mit dem Mittagessen ging ein sehr interessanter und informativer Vormittag in Tulln zu Ende.

Leiter der AMRS Waldviertel

Vy 73 Martin Engel, OE3EMC

 

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments