Clubabend Juli 2021 bei Eva-Maria in Dietmanns

Endlich, nach fast einem Jahr Pandemie, konnten wir uns wieder zu einem Clubabend  treffen.

Da gab es natürlich viel zu Erzählen und der Abend verlief in einer besonderen freundschaftlichen Atmosphäre.

Auch wurden sehr interessante AFU-Themen angesprochen, wo alle mitreden konnten.

Leider begann der Vereinsabend mit einer traurigen Nachricht, unsere Hilde die XYL von Fred OE3ABA ist vor einigen Tagen verstorben. Nach einer Gedenkminute, würdigte der Ortsstellenleiter  Martin, OE3EMC die erbrachten Leistungen von Hilde für die AMRS Waldviertel.

Danach folgten zwei erfreuliche Ereignisse, wir konnten Thomas, OE3VID zum 70. Geburtstag gratulieren.

Paul feiert in diesem Jahr sein 60. Jähriges AFU-Jubiläum. Für sein Lebenswerk „60 Jahre aktiver und sehr erfolgreicher KW-DXer“ gratulierte auch Gerald OE3DSB von der Five-Nine-DX-Hunter Group. Von der AMRS und der DX-Hunter Group, wurden Paul einige Auszeichnungen und Anerkennungen überreich. Paul erzählte von seinen Anfängen als Amateurfunker in den 60er Jahren, welche Funker zu dieser Zeit im Waldviertel QRV waren. Natürlich weckte das  besonders bei den älteren von uns Erinnerungen und so gab auch zu jeder Person eine kleine Geschichte.

Nach sehr guten und produktiven Gesprächen, trat gegen Mitternacht, auch der harte Kern den Heimweg an.

Als Ortstellenleiter möchte ich mich besonders bei den weit angereisten herzlichst bedanken, dass ihr die lange Anreise auf Euch genommen habt, um in unserer Runde zu sein!

Bis bald, wir sehen uns am Grillnachmittag am 14. August in Allentsteig!

vy 73 Martin, OE3EMC

 

Kommentare sind geschlossen.