HAM Spirit im ADL-031

Leider wurde auch die KW Antennen Anlage von Marion OE3YSC und mir Martin  OE3EMC bei der Eis-Katastrophe im Dezember 2014 stark  beschädigt.

Schon im Jänner wurde die Antenne provisorisch Instand gesetzt, den Mitte Februar stand die DX-Pedition des Jahres K1N Navassa vor der Tür.

Marion OE3YSC und ich konnten Dank unserer Kameraden und Freunde der AMRS Waldviertel dieses seit schon mehr als 20 Jahre nicht mehr aktivierte DXCC Land arbeiten.

Im Sommer Urlaub wurde dann das Kippgelenk des Antennenmasten und der Rotor getauscht, der Rotary-Dipol für 30/40m erneuert und der Mast mit zusätzlichen Abspannungen stabilisiert. Ohne der Hilfe unserer Funkfreunde des ADL-031 wäre das nicht möglich gewesen!

Herzlichen Dank und Vergelt’s Gott ergeht  an Rudi OE3NRC, Karl OE3KNU, Gerald OE3WGU, Robert OE3RBW, Mario OE3VPA, Walter OE3TCA und Paul OE3PU der mir einiges an Antennenmaterial zur Verfügung gestellt hat.

Vy 73 Martin OE3EMC

 

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments