Rückblick OE-YL-Runde vom 17.12.2017

Am 17.12.2017 fand wieder eine OE-YL-Runde statt.

Julia, OE3YJM und Marion,OE3YSC

Diesmal durften wir in der Clubfunkstelle OE3XRC mit dabei sein.

Los gehts und viele Stationen Antworten!

Für Julia, OE3YJM war es die erste YL-Runde, bei der sie dabei war und Marion, OE3YSC hat sich bestens um ihr „Küken“ gekümmert.

Die Stimmung war gut!

Die Bedingungen waren anfangs noch sehr gut und es haben sich 18 YL’s zu der Runde eingefunden. Doch dann wurden die Bedingungen schlechter, es war Minutenlang ein Störsignal zu hören und dann haben sich noch russische Stationen auf der Frequenz breit gemacht.

Für den Bestätigungsverkehr mussten die Mädels dann sogar einen Frequenzwechsel vornehmen…

Einer Newcomerin kanns manchmal zu viel werden. Da ist es gut eine Schulter zum anlehnen zu haben…

Hier noch eine Zitat von Marion an die YL’s, die bei der Runde mit dabei waren:

Bedanke mich bei alles Mädls sehr herzlich, das so viele Stationen in der vorweihnachtlichen YL Runde mit dabei waren! IHR ward echt Spitze !!!!!!!!

Ich konnte gleich 3 Newcomerinnen, die erst vor kurzem die Prüfung bestanden haben, herzlich begrüßen! Die Mädls haben es sehr gut gemacht, macht weiter so  

Doch leider sind die Bedingungen dann sehr rasch in den Keller gefallen, und ich konnte leider keine OE Stationen mehr aufnehmen 
Nach DL ging es noch einigermaßen, doch auch da wurde das QRM dann stärker, beim nächste Mal wird es hoffentlich wieder besser funktionieren 

Vielen Dank für eure zahlreiche Teilnahme!
vy 33+73 de Marion, OE3YSC

 

Alles in allem war es aber ein sehr schöner Abend und die Mädels haben noch lange darüber diskutiert.

vy 73 de Andi, OE3APM

 

Diese Seite weiterempfehlen

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar