Weltamateurfunktag

Der Weltamateurfunktag findet in jedem Jahr am 18. April statt und wurde durch die International Amateurradio Union (IARU) anlässlich ihrer Gründung am 18. April 1925 in Paris ins Leben gerufen. Seither haben sich weltweit über 150 Amateurfunkverbände aus allen Kontinenten in der IARU zusammen geschlossen.

Anlässlich des Weltamateurfunktages am Dienstag den 18. April wird auch die Clubfunkstelle der AMRS Waldviertel on air sein.

Ich wünsche allen Funkamateuren/innen und Amateurfunk-SWL einen schönen Weltamateurfunktag und weiterhin viel Spaß im gemeinsamen Hobby!

Vy 73 Martin, OE3EMC

 

Anbei ein Mitschnitt von Radio NÖ anlässlich des Amateurfunktages 2016.

Ein Reporter Team des ORF besuchte unser Mitglied OM Heinz Binder OE3BHB in Heidenreichstein in seinem Amateurfunk Oldtimer Museum.

 

Diese Seite weiterempfehlen
Bookmark the permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz