JHV 2015 der AMRS in der Hessenkaserne in Wels

Am 30.Mai 2015 fand die JHV der AMRS in der Hessenkaserne in Wels statt.

Wir von der AMRS Waldviertel waren mit 9 Personen vertreten:

OE3YSC Marion, OE3YCC Carina, OE3PU Paul, OE3KNU Karl, OE3WCW Willi, OE3NRS Robert, OE3WGU Gerald, OE3NRC Rudi und ich OE3EMC Martin.

An der Tagesordnung standen:

  • Besichtigung der Clubfunkstelle OE5XAM des ADL-055, Not/Katastrophen Funk
  • LKW des ADL-507, der behindertengerechte PKW von ALEX OE5AGP, Nostalgie Leopard Panzer.
  • Ab 11:00 Uhr wurden die Mitglieder der AMRS mit Kaffee und Kuchen empfangen. Organisiert wurde dieses von OE3HCE Christian und dem YL-Referat.
  • Ab 13:00 Uhr tagte der Vorstand der Austrian Military Society, wo auch Marion OE3YSC als neue YL-Referentin das erste Mal mit dabei war.
  • Die Jahreshauptversammlung begann um 15:00 Uhr, die einzelnen Referenten und Ortsstellenleiter konnten wieder über viele Aktivitäten der AMRS berichten.

Marion OE3YSC bekommt Unterstützung von den neu eingesetzten YL-Referentinnen.

In den Ortsstellen: ADL-031 YL Carina OE3YCC, ADL-055 YL Alexandra OE5AGP, ADL-011 YL Sandra OE4SLC.

Ich wünsche unseren Mädels alles Gute und viel Erfolg im noch sehr jungen Referat der AMRS!

Am Nachhauseweg wurde noch im Gasthaus Mader in Lest Einkehr gehalten, dort verbrachten wir die Mitglieder des ADL-031 noch einen sehr schönen Abend.

73 Martin OE3EMC
(Leiter AMRS W/4)

 

Hier noch ein paar Bilder:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.